28.7.2018, Hohenau

Gemütliches Sommerfest im Museumshof

Beginn: 16 Uhr

Für gute Stimmung, Musik vom Feinsten und das leibliche Wohl (Gegrilltes, Kaffe, Kuchen, Sommercocktails u.v.m.) ist gesorgt, herzlich willkommen!

www.museumhohenau.at, Tel.: 02535/31505

P.S. Besuchen Sie auch unser Museum - es ist ein kleines und feines Juwel für Geschichtsinteressierte, Eisenbahnfreunde Schwerpunkte "Kaiser Ferdinand-Nordbahn" und "Nebenbahnen im Weinviertel") und Filmfreaks (Ausstellung über den Schauspieler Oskar Sima - dieser wurde nämlich 1896 in jenem Haus geboren, in dem heute das museum hohenau an der march ist. Ab 1919 trat er in verschiedenen Theatern in Prag, Wien und Berlin auf. In einem Stummfilm 1921 spielte er seine erste Filmrolle. 1929 heiratete er seine Schauspielkollegin Lina Woiwode. Bis 1967 hatte Oskar Sima Auftritte in ca. 250 Spielfilmen und wurde als „König der Nebenrollen“ bekannt. Daneben war er Weinbauer in Hohenau, Trabrennstallbesitzer und Pferdezüchter. Oskar Sima ist 1969 gestorben. Im ersten Stock unseres Museums gibt es Filmplakate, Filmprogramme, Zeitungsausschnitte und Fotos von Oskar Sima zu sehen, und in einem kleinen Museumskino laufen Ausschnitte aus seinen zahlreichen Filmen.)
Aktuelle Ausstellung: "Kindheit in Hohenau"

 

 

 

28.7.2018, Mannersdorf an der March

2. Bernsteinwein Sunset Lounge & Bernsteinweinkarussel

Am Gipfel des Mannersdorfer Rochusberges präsentieren Ihnen "Die Marchweingärtner" die zweite Ausgabe der „Bernsteinwein – Sunset Lounge“.

Genießen Sie bei Sonnenuntergang erlesene Weine & köstliche Speisen bei einem traumhaften Ausblick über die Mannersdorfer Weinberge.

Heuer wird bereits zum 5. Mal, der mittlerweile sehr beliebte, markenrechtlich geschützte, „Bernsteinwein“ präsentiert.
Insgesamt stehen ca. 60 Weine aller 12 Marchweingärtner zur Verkostung bereit, natürlich inklusive der neuen Bernsteinweine.

Start der Sunset Lounge um 17 Uhr und nach dem Sonnenuntergang - ca. 21 Uhr - beginnt das offizielle "Bernsteinweinkarussell".

 

Kontakt:
 
Veranstalter:    Agnes Lehner-Minkowitsch
Telefon 0043 650 8401106
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web http://www.marchweingaertner.at
 
 
 

Foto für Sunset Lounge - © Privat

 Sunset Lounge © Privat

 

 

 

 

28.-29.7.2018, Dürnkrut

Musikfest des 1. Dürnkruter Musikvereins

Beginn: Samstag ab 17:00 Uhr, Sonntag ab 10:00 Uhr


 

 

 

 
 
 
 
 
 

19.8.2018, Stillfried

18. Bernsteinstraßenfest

Ein buntes Fest voller Gemütlichkeit, Spannendes im Museum, weiters Museumsshop und

vieles mehr...

 Lassen Sie sich das nicht entgehen:

Spezialführung durch die spätbronzezeitliche Wallburg von Stillfried 

DI Dr. Markus Ausserleitner führt durch die Anlage und bringt Sie auch zum berühmten Lackprofil des westlichen Befestigungswalles. Dieses ist mit über 40 m2 eines der größten in Europa und wohl auch das einzige, das wieder in einem Schauraum vor Ort im Wallschnitt selbst besichtigt werden kann. Traditionell werden Lackprofile, mit denen die bei der Ausgrabung erschlossenen Erdschichten konserviert werden, im Museum ausgestellt. Im Stillfrieder Museum selbst ist ein kleines Lackprofil einer altsteinzeitlichen Feuerstelle zu sehen.

Das Profil des Walles zeigt Schichten von der Altsteinzeit bis zum zweiten Weltkrieg und ist in dieser Form einmalig. Lassen Sie sich in vergangene Zeiten entführen und hören Sie, mit welchem Aufwand die Erhaltung dieses einmaligen Schichtprofils, in dem Fachwissenschafter wie in einer Urkunde lesen können, bewerkstelligt werden konnte.

TERMINE: 19. August, 15. September, jeweils 14:00 Uhr

TREFFPUNKT: Museumskassa

KOSTEN: Euro 2.- pro Person (zusätzlich zum Museumseintritt)

Informationen zum Fest: Tel. 0676 611 3979 

www.museumstillfried.at

 

 

1.9.2018, Mannersdorf

Weinherbstauftakt am Rochusberg

Beginn: 14:00 Uhr

Der Weinherbst-Auftakt am Mannersdorfer Rochusberg eröffnet traditionellerweise den Veranstaltungsreigen der Winzer in der Marchregion.

Feinfruchtige, elegante Weißweine, strukturierte, saftige Rotweine und erlesene Süßweine erwarten den Weinfreund. Wildspezialitäten und selbstgemachte Mehlspeisen verwöhnen den Gaumen der Besucher und die pittoreske Marchlandschaft lädt zu romantischen Spaziergängen ein.

Der Weinherbst-Auftakt in Mannersdorf bietet einen wunderbaren Ferienausklang für die ganze Familie.

Kostenloser Shuttle-Dienst zwischen dem Bahnhof Angern/March und dem Rochusberg.

 

www.weinausmannersdorf.at

Informationen: Martin Minkowitsch, Tel. 0650/59 000 62

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Foto für Mannersdorfer Rochusberg - © Foto Semrad

  Mannersdorfer Rochusberg © Foto Semrad

 

 

2.9.2018, Drösing

Naturführung "Auf den Spuren des Bibers"

 

Erleben Sie eine wunderschöne Au-Wanderung im Spätsommer in einer von mystischen Kopfweiden

verzauberten Auenlandschaft, entdecken Sie Fauna und Flora, wie Sie sie noch nie vorher

erlebt haben. Hier gibt es aber auch neben geschichtlichen Spuren viele Biberspuren. Biber

sind scheue Tiere und man bekommt sie nicht oft zu Gesicht. Umso reizvoller ist es, sich mit

unserem Naturführer auf ihre Spuren zu begeben. Abgenagte Bäume, Biberburgen, Staudämme

und Gänge weisen auf das Werk des "fleißigsten Baumeisters der Natur" hin.


Treffpunkt: 14 Uhr, vor dem ehem. Gasthaus Zobl, Dauer: 2-3 Stunden, ausgebildeter Naturführer:

Michael Spießmaier. Bitte gutes Schuhwerk und etwas Proviant nicht vergessen.

Keine Anmeldung erforderlich, Drösing ist auch bequem mit der Nordbahn erreichbar (Tipp: Einfach Raus Ticket).

Führungen in Drösing finden jeden 1.Sonntag im Monat (März-Juni und September-Dezember) statt, bequem ohne Anmeldung (auch für Schnellentschlossene

 

 

8.9.2018, Jedenspeigen

K & K Kellerfest

ab 13:00 Uhr

Verkosten Sie gebietstypische Weine aus der Marchregion in den Weinkellern von Jedenspeigen.

Zahlreiche Prämierungen beweisen, dass die Winzer aus Jedenspeigen und Sierndorf an der March, vom pfeffrigen Weinviertel DAC bis zum klassischen Rotwein, hervorragende Qualität liefern.

Mit einem Kostglas zum Preis von € 15,- können Sie über 150 "K & K - Weine" verkosten. Inkludiert ist ein Gutschein im Wert von € 4,- für den Erwerb einer Flasche Wein. 

Informationen: Tel. 0680/130 26 27

 

 

 

 

15.9.2018 March-Thaya-Raum
 
10. TAG DER MUSEEN im MARCH-THAYA-RAUM  -  ein besonderer Tipp!
      und außerdem ein besonderes Jubiläum
 
 
 
 
In Schrattenberg, Bernhardsthal, Rabensburg, Hohenau a.d.March, Niederabsdorf, Sierndorf a.d.March, Jedenspeigen, Dürnkrut und Stillfried können Sie zwischen 10 und 22 Uhr ein sehenswertes Sonderprogramm genießen:
Führungen in der Schaumühle „Vom Getreide zum Mehl“, Archäologie und Volkskunde, Exponate „Alles ums Kind“, historische Fotoarchive, Kinoraum Oskar Sima (Filmschauspieler, Weinbauer und Pferdezüchter), „Kaiser Ferdinand-Nordbahn“ und Nebenbahnen im Weinviertel), „Waschen in Omas Waschküche“, Handwerk „live“ , „Schöne Erinnerungen – vom Leben auf dem Land“, Traktorfahrten zum Bunker, Kürbisschnitzen für Kinder, Kirchenführungen in Jedenspeigen, 10 Mio. alter Schädel vom Ur-Elefanten, frühbarocke Schlosskapelle in Dürnkrut und Diorama zur Schlacht 1278, Archäologische Funde von europäischem Rang von der Altsteinzeit bis zur Neuzeit, Ausstellung zu Rettungsgrabungen im Raum Stillfried, Museumsshop (Bernstein- u. Mammutschmuck, Gewürzweine nach historischen Rezepten u.v.m.), Kindergrogramm, Schmankerl und neue interessante Sonderausstellungen.
 
KOMBI-TICKET NUR EURO 5,-- , KINDER UND JUGENDLICHE BIS 16 JAHRE FREI,
 
KARTENVERKAUF BEI ALLEN TEILNEHMENDEN MUSEEN
 
HERZLICH WILLKOMMEN IM NORDÖSTLICHEN WEINVIERTEL!
BESUCHEN SIE UNS AM 9. TAG DER MUSEEN, WIR FREUEN UNS AUF SIE!
Sie werden in jedem Museum willkommen geheißen, persönlich betreut,
geführt und bewirtet, wir freuen uns schon auf Ihren Besuch. Zahlreiche außerordentliche
Attraktionen, Überraschungen und Leckerbissen erwarten Sie!
 
Auskünfte unter Tel. 02535/31161
 
 
 
 

22.9.2018, Jedenspeigen

Benefiz-Chorkonzert Männergesangsverein Bürmoos (Salzburg) und Singkreis St. Lorenzen (NÖ)

Beginn: 19:00 Uhr, Sportsvereinsgebäude Jedenspeigen, Neue Siedlung 35, 2264 Jedenspeigen

Genießen Sie eine wunderschöne Zeit mit einzigartiger Chormusik.

Herzlich willkommen!

Foto copyright Singkreis St. Lorenzen

 

 

7.10.2018, Drösing

Naturführung "Auf den Spuren des Bibers"

 

Erleben Sie eine wunderschöne Au-Wanderung im Herbst in einer von mystischen Kopfweiden

verzauberten Auenlandschaft, entdecken Sie Fauna und Flora, wie Sie sie noch nie vorher

erlebt haben. Hier gibt es aber auch neben geschichtlichen Spuren viele Biberspuren. Biber

sind scheue Tiere und man bekommt sie nicht oft zu Gesicht. Umso reizvoller ist es, sich mit

unserem Naturführer auf ihre Spuren zu begeben. Abgenagte Bäume, Biberburgen, Staudämme

und Gänge weisen auf das Werk des "fleißigsten Baumeisters der Natur" hin.


Treffpunkt: 14 Uhr, vor dem ehem. Gasthaus Zobl, Dauer: 2-3 Stunden, ausgebildeter Naturführer:

Michael Spießmaier. Bitte gutes Schuhwerk und etwas Proviant nicht vergessen.

Keine Anmeldung erforderlich, Drösing ist auch bequem mit der Nordbahn erreichbar.

(Führungen in Drösing finden jeden 1.Sonntag im Monat (März-Juni und September-Dezember) statt, bequem ohne Anmeldung auch für Schnellentschlossene)

 

 

4.11.2018, Drösing

Naturführung "Auf den Spuren des Bibers"

 

Erleben Sie eine wunderschöne Au-Wanderung im Herbst in einer von mystischen Kopfweiden

verzauberten Auenlandschaft, entdecken Sie Fauna und Flora, wie Sie sie noch nie vorher

erlebt haben. Hier gibt es aber auch neben geschichtlichen Spuren viele Biberspuren. Biber

sind scheue Tiere und man bekommt sie nicht oft zu Gesicht. Umso reizvoller ist es, sich mit

unserem Naturführer auf ihre Spuren zu begeben. Abgenagte Bäume, Biberburgen, Staudämme

und Gänge weisen auf das Werk des "fleißigsten Baumeisters der Natur" hin.


Treffpunkt: 14 Uhr, vor dem ehem. Gasthaus Zobl, Dauer: 2-3 Stunden, ausgebildeter Naturführer:

Michael Spießmaier. Bitte gutes Schuhwerk und etwas Proviant nicht vergessen.

Keine Anmeldung erforderlich, Drösing ist auch bequem mit der Nordbahn erreichbar.

(Führungen in Drösing finden jeden 1.Sonntag im Monat (März-Juni und September-Dezember) statt,

bequem ohne Anmeldung auch für Schnellentschlossene)

 

 

24. und 25.11.2017, Rabensburg

Traditioneller Advent- und Weihnachtsmarkt,

Sa ab 14.00 Uhr, So ab 11 Uhr, in der ESV-Halle

Wie immer erwarten Sie vorweihnachtliche Stimmung

mit wunderschönen Kunsthandwerken, exquisiten

Adventkränzen, weihnachtlichen Gestecken, liebevollen

Bastelarbeiten und zahlreichen Leckerbissen.

Herzlich willkommen!

Auskünfte unter: Tel 02535/2400 (Gemeindeamt)

 

 

 

 

24.11.2018, Stillfried

Kreativadvent am Stillfrieder Kellerberg

In mehr als 20 Weinkellern und Presshäusern werden kreative Arbeiten gezeigt, eine reiche Auswahl an Bernsteinschmuck und Weihnachtliches zum Kauf angeboten.

Der romantische Kellerberg von Stillfried verzaubert die Besucher im Advent. Kulinarische Köstlichkeiten und vieles mehr warten auf Sie.

Stillfried ist auch per Bahn erreichbar und per Auto ca. 50 Minuten von Wien über Gänserndorf und Angern an der March.

Beginn: 15 Uhr (Ende 20 Uhr)

Ort: Quadengasse 2262 Stillfried, Stillfrieder Kellerberg

 

 Foto für Kreativer Weihnachtsmarkt am Stillfrieder Kellerberg - © Gemeinde Stillfried
 
 
 

1. und 2.12.2018, Mannersdorf

Adventzauber am Mannersdorfer Kellerberg

Stimmungsvoller Advent in den Kellergassen am Rochusberg. Es duftet nach Weihnachten, genießen Sie die besondere Stimmung.
In den geschmückten Kellern finden Sie, neben exklusiven Weinen, Weihnachtliches, Kunsthandwerk und köstliche kulinarische Schmankerln.

Zeit: 14-20 Uhr
 
Infos: Gemeinde Angern, Tel. 02283/2241-14, www.weinausmannersdorf.at
 
 
 
 
 
 

 

2.12.2018, Drösing

Naturführung "Auf den Spuren des Bibers"

 

Erleben Sie eine wunderschöne Au-Wanderung im Dezember in einer von mystischen Kopfweiden

verzauberten Auenlandschaft, entdecken Sie Fauna und Flora, wie Sie sie noch nie vorher

erlebt haben. Hier gibt es aber auch neben geschichtlichen Spuren viele Biberspuren. Biber

sind scheue Tiere und man bekommt sie nicht oft zu Gesicht. Umso reizvoller ist es, sich mit

unserem Naturführer auf ihre Spuren zu begeben. Abgenagte Bäume, Biberburgen, Staudämme

und Gänge weisen auf das Werk des "fleißigsten Baumeisters der Natur" hin.


Treffpunkt: 14 Uhr, vor dem ehem. Gasthaus Zobl, Dauer: 2-3 Stunden, ausgebildeter Naturführer:

Michael Spießmaier. Bitte gutes Schuhwerk und etwas Proviant nicht vergessen.

Keine Anmeldung erforderlich, Drösing ist auch bequem mit der Nordbahn erreichbar.

(Führungen in Drösing finden jeden 1.Sonntag im Monat (März-Juni und September-Dezember)

statt, bequem ohne Anmeldung auch für Schnellentschlossene)

 

 

 

 

7. - 9.12.2018, Grub an der March

Weihnachtszauber im Keller-G'wölb

ab 15 Uhr

In dieser einzigartigen Atmosphäre, erwarten Sie wieder eine Reihe von Ausstellern, die mit viel Liebe ihre Geschenkartikel präsentieren, um Sie in vorweihnachtliche Stimmung zu versetzen.

Veranstaltungsort – Weingut Küssler, Grub Kellergasse, Ebenthalerstraße 45, 2262 Stillfried

Info: Tel. 02283/2818, www.kuessler.at

Wir bieten eine Vielzahl von Weiss- und Rotweinen, die oftmalig ausgezeichnet wurden u.a. als Salonweine. Unsere gemütliche Weinstube, das einzigartige 300 Jahre alte Kellergewölbe und unsere köstlichen Heurigenschmankerln und Mehlspeisen werden Sie begeistern! Kommen Sie vorbei, wir heißen Sie herzlich willkommen.


 

 

 

8. und 9.12.2018, Hohenau

Hohenauer Adventzauber

Veranstalter: Aktive Hohenauer Wirtschaft

ab 14 Uhr

Die Parklandschaft bietet wie jedes Jahr ein romantisches Ambiente. Über 30 Aussteller präsentieren

Dekoratives, Köstliches, Adventliches, Kunstvolles und Traditionelles. Es gibt eine große kulinarische

Vielfalt: von Wildspezialitäten, frisch Gebackenem, Kaffeehaus im Warmen, Glühwein und Punsch,

Feuerzangenbowle, allerlei Pikantes und Süßes, Christbaumverkauf, florale Kunst vom Gärtner, große

Verlosung am Sonntag um 18 Uhr und vieles mehr…

Herzlich willkommen, nicht nur die stimmungsvolle Beleuchtung, Weihnachtsklänge und der

adventliche Duft stimmen dabei auf die schönste Zeit im Jahr ein.


Informationen: Tel. 02535/3219 (Herr Horst Böhm)

adventimpark