18. und 19.11.2017, Waidendorf

COMEDIAN KABARETT und MUSIK

Es unterhalten Sie:

Kabarettduo SCHMIDinger

Michael Mutig

Da Berrer

Beginn: Samstag 19 Uhr, Samstag 16 Uhr

Kartenverkauf nur in der RAIKA Dürnkrut

Weingut Fleckl, Hauptstraße 30

 

Die Gäste können sich auch auf Heurigenschmankerl und besten Wein freuen.

Herzlich willkommen! Nehmen Sie Ihre Freunde und Bekannten mit!

Ihre Lachmuskeln werden sich freuen!

http://www.weingut-fleckl.at/aktuelles.htm

 

 

 

 

 

 

19.11.2017, Rabensburg

Ausstellung "Die Scherenschnitte der Josepine Allmayer"

Eröffnung: 15:00 Uhr im Richard Simoncic-Museum, Hauptstraße 32

für eine nette Bewirtung ist gesorgt

Josefine Allmayer (1904 in Kierling-1977) war eine äußert talentierte Scherenschnittkünstlerin http://www.scherenschnitt.org/allmayer/

Ihr Talent kam schon früh zum Vorschein, mit vier Jahren durfte sie noch keine Schere benutzen, sodass sie aus Papier Blumen, Tiere und andere Gegenstände zupfte. Mit fünf Jahren erlaubte der Vater auch das Benutzen der Schere. Im Alter von zwölf Jahren konnte ihr Vater bereits einen Scherenschnitt von ihr um 4 Kronen verkaufen, wodurch sie weiter angespornt wurde.

Schon vor ihrem 16. Geburtstag wurden ihre Arbeiten von einem Kunstverlag ausgestellt und sie wurde vom wissenschaftlich-humanitären Verein Kosmos finanziell unterstützt.

Nach zahlreichen Ausstellungen in Wien folgte 1924 mit der Schweiz die erste Auslandsausstellung.

3-D-Effekt: Sie erregte Aufsehen mit einer neuen, bisher unbekannten Technik: Indem sie zwischen dem Vorder- und dem Hintergrund eine oder mehrere Lagen Transparentpapier schob, erzielte sie einen dreidimensionalen Effekt.

Zu ihrem 40. Todestag, als Erinnerung an eine besondere Künstlerin, dürfen wir Sie in das wundervolle Reich der  Scherenschnitte entführen.

Herzlich willkommen!

 

 

 

24.11.2017, Sierndorf an der March

Kellergassenführung  "Mit Leopoldine durch das Reich des Weines"

Mit Witz und Charme werden Sie in die Welt des Weines eingeführt. Verborgene Kellerröhren

warten genauso auf Sie, wie die interessanten Geschichten aus den March-Thaya-Auen,

einem wunderschönen, geschichtlich bedeutungsvollen Landstrich (in der kälteren Jahreszeit

ziehen wir gemütlich und wenn man so will, ein bisschen romantisch mit Fackeln durch die

Kellergasse)


Überzeugen Sie sich auch in gemütlicher Atmosphäre von der Qualität eines guten Tropfens,

vielleicht haben  Sie auch Lust, die eine oder andere Flasche mitzunehmen. Im liebevoll und

traditionell renovierten geheizten Pressehaus wird nach der Weinverkostung zu einer Kellerjause

gegen Spende eingeladen, wo manchmal auch nach Lust und Laune gesungen wird.

 

Bitte um Anmeldung:

Zertifizierte Kellergassenführerin: Leopoldine Rauscher

+43 (0) 2536/8517 oder +43 (0) 699 / 11 89 51 06

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

kellergassenfhrung_fackeln

 

 

25. und 26.11.2017, Rabensburg

Traditioneller Advent- und Weihnachtsmarkt,

Sa ab 14.00 Uhr, So ab 11 Uhr, in der ESV-Halle

Wie immer erwarten Sie vorweihnachtliche Stimmung

mit wunderschönen Kunsthandwerken, liebevollen

Bastelarbeiten und adventlichen Leckerbissen.

Herzlich willkommen!

Auskünfte unter: Tel 02535/2400 (Gemeindeamt)

 

 

 

 

25.11.2017, Drösing

Adventspaziergang am Kellerberg

Ort: am Haidl (Kellergasse)

Vorweihnachtliche Stimmung in romantischer Umgebung,

Organisiert von der Kulturwerkstätte Drösing.

ab 11 Uhr

Infos: Berta Vondra 02536/2029

 

 

 

25.11.2017, Stillfried

Kreativadvent am Stillfrieder Kellerberg

In mehr als 20 Weinkellern und Presshäusern werden kreative Arbeiten gezeigt und Weihnachtliches zum Kauf angeboten.

Der romantische Kellerberg von Stillfried verzaubert die Besucher im Advent. Kulinarische Köstlichkeiten und vieles mehr warten auf Sie.

Stillfried ist auch per Bahn erreichbar und per Auto ca. 50 Minuten von Wien über Gänserndorf und Angern an der March.

Beginn: 15 Uhr (Ende 20 Uhr)

Ort: Quadengasse 2262 Stillfried, Stillfrieder Kellerberg

 

 Foto für Kreativer Weihnachtsmarkt am Stillfrieder Kellerberg - © Gemeinde Stillfried
 
 
 

2. und 3.12.2017, Mannersdorf

Adventzauber am Mannersdorfer Kellerberg

Stimmungsvoller Advent in den Kellergassen am Rochusberg. Es duftet nach Weihnachten, genießen Sie die besondere Stimmung.
In den geschmückten Kellern finden Sie, neben exklusiven Weinen, Weihnachtliches, Kunsthandwerk und köstliche kulinarische Schmankerln.

Zeit: 14-21 Uhr
 
Infos: Gemeinde Angern, Tel. 02283/2241-14, www.weinausmannersdorf.at
 
 
 
 
 
 

 

3.12.2017, Hohenau an der March

Stimmungsvolles Adventsingen vom Singkreis

Beginn: 16 Uhr

Besinnliche Minuten mit schönen Stimmen, genießen Sie das Chor-Konzert des Singkreises.

Wo: Pfarrkirche Hohenau an der March

kerzen

Im 12. Jahrhundert wurde in Hohenau eine Kirche errichtet und der Kreuzauffindung geweiht, ein zu Zeiten der Kreuzzüge nicht ungewöhnliches Patrozinium. Die Kirche war bis ins 18. Jahrhundert der Johanniterkommende Mailberg inkorporiert. Ende des 14. Jahrhunderts erfolgte ein gotischer Umbau. Nach den Verwüstungen durch die Osmanen wurde die Kirche im frühbarocken Stil erneuert. Ab 1754 war Hohenau eine Filiale der Pfarre Rabensburg; erst 1784 wurde sie wieder selbständig. Der wertvolle spätbarocke Barbaraaltar erinnert an die 1726 entstandene Barbarabruderschaft.

 

 

3.12.2017, Drösing

Naturführung "Auf den Spuren des Bibers"

 

Erleben Sie eine wunderschöne Au-Wanderung im Dezember in einer von mystischen Kopfweiden

verzauberten Auenlandschaft, entdecken Sie Fauna und Flora, wie Sie sie noch nie vorher

erlebt haben. Hier gibt es aber auch neben geschichtlichen Spuren viele Biberspuren. Biber

sind scheue Tiere und man bekommt sie nicht oft zu Gesicht. Umso reizvoller ist es, sich mit

unserem Naturführer auf ihre Spuren zu begeben. Abgenagte Bäume, Biberburgen, Staudämme

und Gänge weisen auf das Werk des "fleißigsten Baumeisters der Natur" hin.


Treffpunkt: 14 Uhr, vor dem ehem. Gasthaus Zobl, Dauer: 2-3 Stunden, ausgebildeter Naturführer:

Michael Spießmaier. Bitte gutes Schuhwerk und etwas Proviant nicht vergessen.

Keine Anmeldung erforderlich, Drösing ist auch bequem mit der Nordbahn erreichbar.

(Führungen in Drösing finden jeden 1.Sonntag im Monat (März-Juni und September-Dezember)

statt, bequem ohne Anmeldung auch für Schnellentschlossene)

 

 

 

 

9. und 10.12.2017, Hohenau

Advent im Park

Veranstalter: Aktive Hohenauer Wirtschaft

ab 14 Uhr

Die Parklandschaft bietet wie jedes Jahr ein romantisches Ambiente. Über 30 Aussteller präsentieren

Dekoratives, Köstliches, Adventliches, Kunstvolles und Traditionelles. Es gibt eine große kulinarische

Vielfalt: von Wildspezialitäten, frisch Gebackenem, Kaffeehaus im Warmen, Glühwein und Punsch,

Feuerzangenbowle, allerlei Pikantes und Süßes, Christbaumverkauf, florale Kunst vom Gärtner, große

Verlosung am Sonntag um 18 Uhr und vieles mehr…

Herzlich willkommen, nicht nur die stimmungsvolle Beleuchtung, Weihnachtsklänge und der

adventliche Duft stimmen dabei auf die schönste Zeit im Jahr ein.


Informationen: Tel. 02535/3219 (Herr Horst Böhm)

adventimpark

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

9.12.2017, Ringelsdorf-Niederabsdorf

Barbarakonzert

Beginn: 19:30 Uhr, Mehrzweckhalle

What a wonderful music - faszinierende Blasmusik

 

Mitwirkende:

OMV Blasorchester

Yvonne Kammerer & Marchvoices

Sprecher: Claudia Römer & Gerhard Bartosch

Gesamtleitung: Anton Kammerer

Saaleinlass ab 18:30 Uhr

Eintritt: Freie Spende

Der 1. Teil des Programmes „In The Beginning“ eine musikalische Zeitreise, beinhaltet Highlights wie: Und Gott sprach: es werde Licht!; Hatikva (die Hoffnung); Der Leidensweg Christi bis hin zu Jesus Christ Superstar (Musical).
Der 2. Teil widmet sich ganz einer sehr lebendigen und mitreißenden Musik, aber auch sehr gefühlvollen und zu Herzen gehenden religiösen amerikanischen Liedern, den „Gospels und Spirituals“ (Glory Land; Amazing Grace; Oh Happy Day; Down By The Riverside u.v.m.).
Außerdem gibt es die Uraufführung von „Bei uns is es leiwaund“. Musik und Text von Kapellmeister Anton Kammerer - gewidmet der Marktgemeinde Ringelsdorf-Niederabsdorf.

Ein Blasorchester auf höchstem Niveau, Musiker mit zahlreichen Auszeichnungen, Kunst in höchster Qualität und die musikalischen Leckerbissen der weiblichen "Marchvoices" versprechen einen unvergesslichen Abend.

Herzlich willkommen!

 

 

15.12.2017, Ringelsdorf-Niederabsdorf

Filmvorführung

Beginn: 16:30 Uhr, EUSEUM Niederabsdorf

Ferienspiel mit Nachspiel: Das letzte Ferienspiel mit der Burg aus Strohballen veranlassten Daniel und Charlie Weber sowie Margit Grössing dazu, den Schauplatz als Drehort für einen besonderen Film mit Kindern zu nutzen. Das ganze Projekt sprach sich schnell herum. Mit 16 Kindern versetzten sie sich ins Mittelalter und drehten verschiedenste Szenen rund um die Vereinigung Ringelsdorf mit Niederabsdorf. Bis zum Schluss waren die Kids mit Eifer dabei und unermüdlich beim Schauspielen. Das Ergebnis ist vielversprechend.

Wintersonnwendfeier

ab 17:00 Uhr im Museumsgarten

In der längsten Nacht des Jahres, wenn die Sonne ihren Tiefpunkt erreicht hat, feierten schon die alten Kulturen die Wintersonnenwende. Man sagt, zum Ende des Jahres wird das Licht wiedergeboren. Auch in heutiger Zeit ist die Wintersonnenwende ein guter Anlass, um zur Besinnung zu kommen, die Natur zu erleben, die länger werdenden Tage zu begrüßen und die Sonne willkommen zu heißen. Das Feuer ist das Symbol für das wiederkehrende Sonnenlicht. Ein schönes Wintersonnenwende-Ritual in der Thomasnacht ist ein Fest mit Freunden und Familien rund um das Sonnwendfeuer. 

Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt!

Der Kulturverein Niederabsdorf freut sich auf Ihr Kommen!

 

 

17.12.2017, Hohenau an der March

Traditionelles Adventkonzert des Grenzlandchores

Beginn: 16:00 Uhr

im Atrium, Liechtensteinstraße 10

Genießen Sie eine wunderschöne Zeit in vorweihnachtlicher Stimmung. Besondere Stimmen, besondere Weisen....

Herzlich willkommen!

 

 

17.12.2017, Stillfried

Winzeradvent am Stillfrieder Kellerberg

Beginn: 15 Uhr

Glühwein, Punsch und vieles mehr bieten die Stillfrieder Winzer in der idyllischen Kellerbergterasse. Die Stillfrieder Turmbläser sorgen für musikalische Stimmung.

Informationen: Tel. 0664/490 24 50

 

 

 

 

 

29.12.2017, Sierndorf an der March

Kellergassenführung  "Mit Leopoldine durch das Reich des Weines"

Mit Witz und Charme werden Sie in die Welt des Weines eingeführt. Verborgene Kellerröhren

warten genauso auf Sie, wie die interessanten Geschichten aus den March-Thaya-Auen,

einem wunderschönen, geschichtlich bedeutungsvollen Landstrich (in der kälteren Jahreszeit

ziehen wir gemütlich und wenn man so will, ein bisschen romantisch mit Fackeln durch die

Kellergasse)


Überzeugen Sie sich auch in gemütlicher Atmosphäre von der Qualität eines guten Tropfens,

vielleicht haben  Sie auch Lust, die eine oder andere Flasche mitzunehmen. Im liebevoll und

traditionell renovierten geheizten Pressehaus wird nach der Weinverkostung zu einer Kellerjause

gegen Spende eingeladen, wo manchmal auch nach Lust und Laune gesungen wird.

 

Bitte um Anmeldung:

Zertifizierte Kellergassenführerin: Leopoldine Rauscher

+43 (0) 2536/8517 oder +43 (0) 699 / 11 89 51 06

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

kellergassenfhrung_fackeln

 

 

7.1.2018, Hohenau

Neujahrskonzert

Mit Schwung, Eleganz und guter Laune in das Neue Jahr!

Veranstalter Erster Musikverein GRENZLAND
Beginn: 16.00 Uhr im Atrium

Eintritt: Freie Spende